Serie: "StillLeben"

"Wie kann ich die Zeit festhalten, ohne im Stillstand zu verharren?
Wie den um mich herum kleiner gewordenen Raum mit all der Enge und der sich wiederholenden Zeit entkommen?
Die Vergänglichkeit ist allgegenwärtig, wie die Wünsche und Sehnsüchte, die nicht im Raum und nicht in der Zeit gefangen sind."

Serie "StillLeben" - Collagen aus Videos, Fotografien und digitaler Malerei -
um dem Stillstand mit Bewegung zu entgegnen und die Zeitschleifen aufzubrechen.