2016

Video "Mehl-Tanz" gedreht in den Kunshallen  Rottstraße 5 in Bochum mit Tänzerinnen der Company von Choreografin Annette Piscantor. Das Video wird bei der Tanzwerkshow der DMX am Freitag, 23.09.16 18:30 Uhr in der Stadthalle in Rheinberg gezeigt. 


Das integrative Tanz-Projekt

"T a n z R a u m . K l e v e" 

Junge Menschen mit Flüchtlingshintergrund und Jugendliche aus Kleve begegnen sich vom 11-15.07.2016 in einem einwöchigen Tanzprojekt. Das künstlerische Thema dieser Woche ist die Erkunden des Raums. An verschiedenen Plätzen in Kleve, u. a. auf der Schwanenburg und in den Wasserspielen vor Haus Koekkoek, werden die entwickelten Choreographien, die aus Tanzsequenzen und eigenen Bewegungsideen aufgebaut sind, im öffentlichen Raum gezeigt. 

Gabriele Kremer dreht die verschiedenen Tänze und Tanzperformances, sowie den Flash-Mob der vor dem Elsa-Brunnen getanzt wird. Der Film als künstlerisches Medium um den Tanz im öffentlichen Raum zu visualisieren. Die Videos werden in der Kirche an der Böllenstege, in der die Ergebnisse der Integrations-Projektwoche präsentiert werden,  gezeigt.

Der von der Rheinischen Arbeitsgemeinschaft Tanz RAG in Kooperation mit der Volkshochschule Kleve und der Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit NRW angebotene Workshop wird von den beiden Klever Tanzpädagoginnen Ella Lichtenberger und Elke Welz-Janßen geleitet.


Nach der Ausstellung "New Artorhek / New Look" vom 12.06.-13.08.16 nimmt die Artothek Xanten im DreiGiebelHaus ihren Betrieb auf. Die neue Artothek ist in dieser Region einzigartig und wahrscheinlich die kleinste Artothek Deutschlands. Sie wird von der Galerie im DreiGiebelHaus und der Stadtbücherei Xanten betreut. Den Ausleihbetrieb wickelt die Stadtbücherei ab. 


Videos zur Tanzaufführung "Im Farbenrausch" am 04.03.2016 im Bühnenhaus Kevelaer


Videoloop "W a s - W a n n - W e r"

zu den Veranstaltungen und Ausstellungen im DreiGiebelHaus Xanten